#50 Folge – Nora Blum: Wie funktioniert Online-Psychotherapie?

Diagnose: Zukunft – Der Experten-Podcast

#50 Folge – Nora Blum: Wie funktioniert Online-Psychotherapie?

Liebe Zuhörende, 

herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld.

2016 hat Nora Blum das Unternehmen Selfapy mitgegründet. Das digitalmedizinische Start-Up hat sich auf Online-Psychotherapien für mentale Gesundheit spezialisiert. Nora spricht mit uns darüber, was die digitale Variante von den klassischen Therapien unterscheidet und woran es liegt, dass für die herkömmlichen Therapien nicht ausreichend Plätze vorhanden sowie mit erheblichen Wartezeiten verbunden sind. Wie genau läuft so eine digitale Therapie ab? Was hat die Corona-Pandemie mit der Psyche der Menschen gemacht? Muss das Bewusstsein für den Umgang mit mentalen Krankheiten noch stärker weiterentwickelt werden und können Therapien in Zukunft nur noch digital abgehalten werden?

Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec. 

Viel Spaß beim Anhören!

Zur Person

Nora Blum

Nora Blum

Nora Blum studierte Psychologie in England an der University of York und machte ihren Masterabschluss an der University of Cambridge. Nach ihrem Studium und einer Station bei Rocket Internet SE als Global Venture Development Manager gründete sie mit Katrin Bermbach und Farina Schurzfeld im Jahr 2016 Selfapy. Bereits 2017 hat das Magazin Forbes das Co-Founderinnen-Team im "30 under 30"-Ranking der erfolgreichsten Social Entrepreneurs des Jahres gelistet. Blum wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Veuve Clicquot Bold Woman Award und MSD Gesundheitspreis.